SchließenX

An alle Schmerzpatienten!

Wir sind auch während der Sprechstunden für alle Schmerzpatienten da.
Wenn es unsere Kapazitäten zulassen gerne noch am gleichen Tag.

Melden Sie sich gerne und wir finden eine Lösung!

Sprechzeiten auch Samstag von 9-13 Uhr

Funktionstherapie / CMD

Das „Kausystem“ (Zähne, Kiefer, Muskeln und Kiefergelenke) kann bereits durch geringfügige Veränderungen wie eine Zahnlücke aus dem Gleichgewicht geraten und eine Reihe von Funktionsstörungen hervorrufen.

Diese können sich durch folgende Symptome äußern: Knirschen, Pressen, Kiefergelenksprobleme, Kopfschmerz, Migräne, Tinnitus, Schwindel, Verspannung der Kaumuskulatur, Gesicht- oder Kopfschmerzen, Nacken-, Schulter- oder Rückenprobleme.

Kiefergelenksprobleme und Muskelschmerzen haben vielfältige Ursachen. Eine wichtige Rolle spielen Knochen, Muskeln und Bänder und natürlich auch die Stellungen der Zähne. Knirschen und Pressen wirken sich oft negativ auf den ganzen Bewegungsapparat aus. Auslösende Faktoren im Kausystem können durch eine Schienentherapie mit eventueller Veränderung der Bisslage korrigiert werden. Komplexe Fälle werden interdisziplinär in Zusammenarbeit mit Kieferorthopäden, Physiotherapeuten und Osteopathen behandelt.

Für unsere Patienten lassen wir die Schienen nach der Abdrucknahme in unserem Meisterlabor im Haus fertigen und die erforderlichen Schienen-Zahn-Kontakte einschleifen, so dass die auf die Zahnreihe aufgesteckte Schiene perfekt sitzt und die Zähne optimal schützt. Das regelmäßige Tragen der Schiene lindert Beschwerden, Schmerzen und Verspannungen.

Praxis Durchgang Funktionstherapie / CMD